Besuchsdienste

Mit dem Besuchsdienst können Bedürfnisse nach Zuwendung, Anregung, Gedankenaustausch und Information erfüllt werden. Pro Senectute beteiligt sich an verschiedenen Besuchsdiensten.

Es gibt Situationen, die es einem Menschen erschweren, von sich aus mit andern Kontakt aufzunehmen: Zuzug in ein neues Quartier oder eine neue Gemeinde, Verlust eines Angehörigen, Krankheit, wodurch die Pflege von Beziehungen ausserhalb der Wohnung nicht mehr möglich ist.

Bitte melden Sie sich direkt bei der Vermittlungsstelle des entsprechenden Besuchs- und Begleitdienstes.

Vermittlungsstelle

Frau Alexandra Letz, Schnetzerenbach 14, 8841 Gross
Tel. 055 422 08 11 oder 079 864 66 76

Mail:

Frau Gertrud Rüegg, Driesbühlstrasse 3, 8808 Pfäffikon SZ 
Tel. 055 410 37 81 / 079 514 14 10

E-Mail:

Frau Maria Renggli, St. Martinsstrasse 34, 6430 Schwyz, 

Tel. 041 811 36 81