Unterstützen Sie unsere Arbeit

Möchten Sie uns in der Region unterstützen? Ihre Spende wird im Kanton Schwyz eingesetzt.

Benutzen Sie das Online Spendentool von PostFinance:

Jetzt Online Spenden

Möchten Sie regelmässig für uns spenden?

Informieren Sie sich bei Ihrer Bank oder bei der Post über die Möglichkeiten eines Dauerauftrages.

Spendenkonto
Schwyzer Kantonalbank
6431 Schwyz
IBAN: CH26 0077 7001 5477 5094 8

oder
Postkonto 60-1-5
Spenden mit Einzahlungsschein

Sie können auch mit einem Einzahlungsschein eine Spende an uns überweisen.
Die dazu nötigen Angaben lauten wie folgt:

Pro Senectute Schwyz
Geschäftsstelle
Postfach 453
6440 Brunnen
CH26 0077 7001 5477 5094 8

Konto 60-1-5

Zahlungszweck: Spende

Die Leistungen von Pro Senectute sind dank Subventionen und dem Verkauf von Dienstleistungen möglich. Zusätzlich ist der Verein aber auf weitere Zuwendungen wie Spenden oder Legate angewiesen, um ihre Aufgaben auch in Zukunft erfüllen zu können.

Pro Senectute Kanton Schwyz ist von der Stiftung ZEWO, der Schweizerischen Zertifizierungsstelle für gemeinnützige Spenden sammelnde Organisationen, anerkannt und berechtigt, das Gütesiegel zu führen. Die Rechnungslegung erfolgt nach den Grundsätzen von Swiss GAAP FER 21 und bietet damit grösstmögliche Transparenz. Ausserdem richtet Pro Senectute Kanton Schwyz seine Organisation und Geschäftsführung nach den Richtlinien des Swiss NPO-Code aus.

Herzlichen Dank, dass Ihnen unserer Arbeit eine Spende wert ist!

 

Nachlass

Über das Leben hinaus Gutes tun: Viele Menschen möchten auch über ihr Leben hinaus Gutes tun und eine gemeinnützige Institution unterstützen. Mit Ihrer Zuwendung können Sie die Lebensqualität der älteren Menschen wesentlich und nachhaltig verbessern.

Wir freuen uns sehr, wenn Sie Pro Senectute in ihrer Arbeit unterstützen, um dieses Ziel zu erreichen.

Erbschaft / Legat

Helfen Sie mit, die Lebensqualität der älteren Menschen zu sichern. Unterstützen Sie Pro Senecttue in Ihrer Tätigkeit für das Wohl und die Würde im Alter sicherzustellen.

Sie können dies tun, indem Sie Pro Senectute in Ihrem Testament berücksichtigen. Dazu braucht es ein rechtsgültiges Testament, denn nur so können Sie als Erblasserin bzw. Erblasser bestimmen, wen oder was Sie innerhalb des gesetzlichen Rahmens unterstützen möchten. Dabei können Sie Pro Senectute ein Legat oder eine Erbschaft (Bar- oder Sachwerte, einzelne Vermögensteile oder ganzes Vermögen) vermachen. Ohne Testament wird Ihr Nachlass laut Gesetz verteilt. Sind keine gesetzlichen Erben vorhanden, fällt Ihre gesamte Hinterlassenschaft an den Staat.

In der Broschüre «Etwas Bleibendes hinterlassen - Wissenswertes zum Testament» haben wir viele Informationen und Hinweise zusammengefasst, die Ihnen beim Errichten Ihres Testaments hilfreich sind.

 

Möchten Sie unserem Verein beitreten, dann können Sie dies hier online tun!

Oder Sie rufen uns an:

Geschäftsstelle Pro Senectute Kanton Schwyz

Tel: 041 825 13 88, Mo - Fr  8.00 Uhr bis 11:30 Uhr